Die Betreuungskräfte unterscheiden sich in den Sprachkenntnissen, wählen Sie aus!

A1 oder Schulnote 5+/- mangelhaft
Verständnis von einzelnen Wörtern;Schlecht organisierter Ausdruck mit isolierten Elementen Sätze mit 2-3 Wörtern;

A2 oder Schulnote 4+/- ausreichend
Verständnis ganz einfacher Aussagen von Alltagsgesprächen; Schlecht organisierter Ausdruck mit isolierten Elementen Sätze mit 3-4 Wörtern;

B1 oder Schulnote 3+/- befriedigend
Verstehen von gängigen Gesprächen; Bereits organisierter aber nicht flüssiger Ausdruck; Kenntnis von Standardsätzen und „Schulgebrauch“ der Sprache;

B2 oder Schulnote 2+/- gut
Gutes allgemeines Verständnis; Grammatik, Aussprache und Vokabular noch lückenhaft; Ziemlich klarer und strukturierter Ausdruck in bekannten Kontexten;